• lang en
lang en

TOP

 

Portmonee oder Portemonnaie? Hauptsache aus Leder!

 

Heißt es jetzt eigentlich Portemonnaie, Portemonnai, Portmonee, Portemonnée, Portmoné oder vielleicht Portmonnaie? Der Duden empfiehlt klar das Portemonnaie und lässt als Alternative auch die eingedeutschte Schreibweise Portmonee zu. Synonyme wie Geldbörse, Geldtasche oder gar Geldkatze gelten als veraltet. Welche Bezeichnung Sie auch immer verwenden – achten Sie darauf, dass Ihr Portmonee aus bestem Leder in Handarbeit gefertigt ist, und Sie werden viele Jahre Freude daran haben!

Geldbeutel aus Leder sind edel, langlebig und liegen angenehm in der Hand. Besonders robust und relativ fest sind Portemonnaies aus offenkantig verarbeitetem Rinds-Leder. Mit der Zeit erhalten diese Geldtaschen eine feine Patina, die ihnen einen unverwechselbaren Charakter verleiht. In unserem Onlineshop führen wir im Segment „Portmonee“ zwei Ledermarken: Branco produziert kleine und große Geldbörsen für Damen und Herren und eine unglaubliche Vielfalt an Farben und Formen. Spezialität unserer Eigenmarke Hamosons ist die Profi-Kellnerbörse mit dem passenden Kellnerholster aus Nappa-Leder.

 

Welche Geldbörse passt zu mir - klein, groß, hoch, längs, dunkelbraun, rot?   

 

Um das ideale Leder-Portmonee zu finden, sollten Sie Verwendungszweck, Größe, Form, Farbe und Stil bedenken:

  • Suchen Sie einen kleinen schicken Leder-Geldbeutel für abends oder ein praktisches Format, das Sie auch beim Sport dabei haben können?
  • Oder ein großes Allzweck-Portemonnaie, das Sie auch als Mini-Bag nutzen können? Dann kann Ihnen vielleicht eine strapazierfähige Geldbörse aus haltbarem Leder mit vielen Banknotenfächern, wie sie Kellner benutzen, gute Dienste leisten. Wir haben sie in trendigen Farben im Sortiment!
  • Was tragen Sie normalerweise in der Geldbörse bei sich?
  • Wie viele Karten haben Sie dabei?
  • Müssen Ausweis und Führerschein hineinpassen?
  • Haben Sie gerne viel Kleingeld in der Tasche?
  • Mögen Sie Geldscheine gefaltet oder lieber in der ganzen Größe?
  • Wo tragen Sie das Portemonnaie? In der Hosentasche? In einer Handtasche? In der Innentasche eines Sakkos? Je nachdem kommt eher ein Hochformat oder ein Querformat in Frage.
  • Soll Ihre Geldbörse besonders flach sein?
  • Zum Aufklappen?
  • Mit oder ohne Reißverschluss?
  • Welche Farbe darf es sein? Suchen Sie ein klassisches, elegantes Portmonee aus weichem Leder in schwarz oder braun? Oder vielleicht doch ein modisches Portmonee aus rotem Leder oder in einem leuchtenden pink oder blau?

Nutzen Sie am besten die Filterfunktion am oberen Bildschirmrand, um das passende Modell für sich ausfindig zu machen!

 

Robuste Kellnerbörse aus Leder – von Profis für Profis gemacht

 

Wer in der Gastronomie arbeitet, hat besondere Ansprüche an einen Geldbeutel: Die Profi-Kellnerbörse muss robust und praktisch in der Handhabung sein, lange die Form bewahren, und zum Image des Unternehmens passen. Unser Familienbetrieb hat jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von hochwertigen Taschen und im Design von Lederwaren für spezielle Bedürfnisse – für die Marke Hamosons haben wir hochwertige Profi-Börsen aus weichem Nappa-Leder mit den passenden Kellnerholstern entwickelt, die in Form und Funktion bis ins Detail durchdacht sind.

 

Die Bauchtaschen haben drei unterschiedlich große Einschubfächer für Geldbörse, für einen (elektronischen) Bestellblock und für einen Stift. Befestigen lässt sich das Halfter über eine große Lasche am Gürtel. Die Kellnerbörsen sind klassisch in schwarz sowie in vielen frischen Farben erhältlich, die sich gut miteinander kombinieren lassen: orange, pink, grün, rot, blau und lila, braun oder weinrot. Sie bieten fünf Fächer für Geldscheine, ein großes Münzfach und ein zusätzliches Reißverschlussfach. Wie alle unsere Lederwaren sind auch unsere Kellnerbörsen frei von giftigen AZO-Farbstoffen, PCP, Chrom6 oder DMF-haltigen Chemikalien.

 

Service und Information

 

Bei jedem Kauf in unserem Shop erhalten Sie selbstverständlich ein 30-tägiges Widerrufsrecht und eine Gewährleistung von zwei Jahren. Sollten Sie noch Fragen haben oder eine Beratung wünschen, können Sie uns gerne anrufen oder eine E-Mail schicken.

 

Kontakt:
 

Jahn-Lederwaren
Dipl. Designer Dirk Jahn
Dischingerweg 19
72070 Tübingen
E-Mail:  jahn@jahn-lederwaren.de
Telefon: 07071-79 63 142
www.jahn-lederwaren.de

 


Folgen